Das beste Investment für Ihre Sparpläne

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Richtig sparen will gelernt sein. In unserer heutigen Zeit, in der kaum noch Zinsen auf Spareinlagen gewährt werden, muss in Bezug auf die richtige Geldanlage umgedacht werden. Vorbei sind die Zeiten, in denen das gute alte Sparbuch als Anlageform ganz oben auf der Wunschliste stand. Heute liegen nur noch die wenigsten ihr Geld auf ein Sparbuch. Vielmehr wird geschaut, wie und wo das Geld geschickter vermehrt werden kann.

Eine Möglichkeit lässt sich in Finanzprodukten finden, die zwar ein etwas größeres Risiko, jedoch auch eine deutlich bessere Rendite versprechen. Fonds gehören unter anderem zu solchen Finanzprodukten. Sie sind unterschiedlich zusammengestellt und bringen durch ihre gute Mischung viel Sicherheit mit sich. Denn im Gegensatz zu reinen Aktienkäufen, wo immer nur in ein Unternehmen investiert wird, wird bei Fonds in mehrere Unternehmen gleichzeitig investiert. Sollte es einem Unternehmen während der Vertragslaufzeit nicht ganz so gut gehen, wird ein anderes Unternehmen die möglichen Verluste durch gute Geschäfte ausgleichen können. Dadurch halten sich die Gewinne wie Verluste in einem überschaubaren Rahmen und der Anleger kann von einer relativ sicheren Anlageform profitieren.

ETFs als Grundlage für ein Investment

Exchange Traded Funds, die kurz ETFs genannt werden, gibt es unter anderem unter http://www.etfs.de/. Der Ankauf von Anteilen an solchen Fonds ist recht einfach und verlangt lediglich nach ein wenig Gespür für den Markt. Die niedrigen Gebühren, die mit dem Ankauf und der Betreuung der Fonds verbunden sind, sprechen deutlich für diese Anlageform.

Auch die hohe Sicherheit, die mit diesen Fonds einhergeht, spricht für die moderne Anlageform. Auch wenn ETFs nicht vor Verlusten zu 100 Prozent geschützt werden können, so sorgt die geschickte Zusammenstellung der Unternehmen doch dafür, dass immer ein gewisses Gleichgewicht vorhanden und ein Totalverlust daher nahezu unmöglich ist. Zudem ist sichergestellt, dass bei einer zahlungsunfähigen Gesellschaft innerhalb des Fonds die Anleger nicht mit ihren Einlagen zur Kasse gebeten werden können. Diese sind immer geschützt und daher zu keiner Zeit Insolvenzmasse oder ähnliches.

Was bringen ETFs?

Wer in ETFs investiert, investiert in die Zukunft. Denn in der Regel bringen die Fonds eine solide Rendite, die dabei hilft, das eigene Vermögen zu erweitern und zu vermehren. Und dies mit Beträgen, die über der Inflation liegen und die es daher ermöglichen, einen sorgenfreien finanziellen Blick in die Zukunft zu werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>