Private Zusatzversicherungen in der Krankenversicherung

Anzeige

Die meisten Menschen sind in Deutschland gesetzlich krankenversichert, die eine ausreichende Grundversorgung im Krankheitsfall absichert.
Im einigen Bereichen gibt es aber Begrenzungen und Leistungslücken, die über eine private Krankenzusatzversicherung versichert werden können.

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Zusatzversicherungen zur gesetzlichen Krankenversicherung:

Zahnzusatzversicherungen

Bei Zahnersatz erstattet die gesetzliche Krankenkasse nur den sogenannten „Festzuschuss“, den Rest der Zahnarztrechnung muss der Patient selber übernehmen.
Je nach Umfang gewählter Ausführung des Zahnersatzes kann dies mehrere Tausend Euro (teilweise sogar im 5-stelligen Bereich) an Kosten bedeuten.

Durch eine private Zahnzusatzversicherung kann der Eigenanteil gesenkt werden.
Je nach Tarif erstattet die private Zahnzusatzversicherung dann die beim Patienten verbleibenden Kosten bis zu gewissen Prozentsätzen in manchen Tarif-. bzw. Rechnungs-Konstellationen auch die gesamten Restkosten.
Meist gibt es bei Zahnzusatzversicherungen in den ersten Jahren eine sogenannte „Zahnstaffel“, d.h. während dieser Zeit sind die Leistungen der Zusatzversicherung begrenzt.

Stationäre Zusatzversicherungen


Die gesetzliche Krankenversicherung bezahlt im Krankenhaus normalerweise nur das Mehrbettzimmer und Behandlung durch den diensthabenden Arzt.

Durch eine Krankenhaus-Zusatzversicherung kann man sich z. B. folgende Leistungen „dazukaufen“:
  • die freie Auswahl des Krankenhauses
  • Ein- oder Zweibettzimmer 
  • Chefarztbehandlung


Ambulante Zusatzversicherungen

z. B. Kosten für:

  • Sehhilfen
  • Hörgeräte
  • Zuzahlungen bei Medikamenten
  • Hilfsmittel wie z.B.  Sprechgeräte, orthopädische Schuhe und Einlagen, Bandagen, Prothesen, Krankenfahrstühle

oder auch für Heilpraktikerleistungen

 


Krankenhaustagegeldversicherung

Die Krankenhaustagegeldversicherung zahlt, bei einem medizinisch notwendigen, stationären Aufenthalt im Krankenhaus, täglich einen bei Vertragsbeginn vereinbarten Tagessatz an den Versicherten


Einen Überblick zu den Möglichkeiten von privaten Zusatzversicherungen finden Sie auch unter: https://www.vexcash.com/blog/lohnt-sich-der-abschluss-privaterzusatzversicherungen/

 

 

 

Anzeige

Autor: Thomas Wiener

Versicherungsmakler seit 2002.
Dipl. Betriebswirt (FH)
Sie finden mich auch auf Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *