Gehaltsrechner öffentlicher Dienst – Tarifrechner für Beamte, Soldaten und Angestellte

Anzeige

Mit dem Tarifrechner des Bundesverwaltungsamtes können Sie ihre Bezüge als Angestellte(r) des öffentlichen Dienstes (nach TVÖD), die Beamten- und die Soldatenbesoldung berechnen (für Bundesbedienstete).

Die Berechnung funktioniert recht einfach:

1. Eingabe des Status: 

  • Beamtin / Beamter im Bundesdienst
  • Soldatin oder Soldat (Bundeswehr)
  • Anwärterin / Anwärter im Bundesdienst
  • Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter (TVöD Bund)
  • Auszubildende / Auszubildender (TVAöD Bund)

 

2. Eingabe Beschäftigungsdaten

Pflichteingaben:

  • Beamte und Soldaten: Besoldungsgruppe, Erfahrungsstufe
  • Anwärter im Bundesdienst: Eingangsamt
  • Angestellte: Bundesland der Arbeitsstätte, Engeltgruppe (TVÖD Bund), Entwicklungsstufe
  • Azubis: Bundesland und Ausbildungsjahr

 

3. Weitere Daten:

Pflichteingaben:

  • Familienstand
  • Geburtsdatum
  • Lohnsteuerklasse und Kirchensteuer

 

Weitere Daten werden abgefragt, sind aber nicht Pflicht.
Natürlich wird das Ergebnis der Berechnung des Gehaltes umso genauer
je genauer sie die Angaben im Gehaltsrechner machen.

>>>> Hier gehts zum Gehaltsrechner
Öffentlicher Dienst,
Beamte und Soldaten (Bund) <<<<

 

Anzeige