Menu

Schlagwort: Jahresarbeitsentgeltgrenze 2016

Versicherungspflichtgrenze Krankenversicherung 2016

0 Comment

Die Versicherungspflichtgrenze, die Arbeitnehmern den Wechsel in die private Krankenversicherung (PKV) erlaubt, wird Jahr für Jahr neu festgelegt. Arbeitnehmer deren regelmäßiges Arbeitsentgelt über der Jahresarbeitsverdienstgrenze liegt, werden „versicherungsfrei“ und können sich in der PKV versichern bzw. werden freiwilliges Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung. (§ 6 Abs. 1 SGB V). Wenn zunächst Versicherungspflicht besteht, weil die geforderte Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) bisher nicht erreicht wurde, endet die […]