Menu

Schlagwort: pkv

DOMCURA mit neuer Zahnzusatz Versicherung

0 Comment

Der neue Unisex-Tarif leistet in den Bereichen Zahnvorsorge, -behandlung, -ersatz und kieferorthopädische Maßnahmen. Erstattet werden zwischen 70 und 90% der Kosten für Zahnbehandlung, Keramik- und Goldfüllungen (Inlays/Onlays) nach Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung.

Wenn ein Mann erwägt seine private Krankenversicherung zu wechseln oder sich privat zu versichern, sollte er es jetzt tun!

0 Comment

Das Jahr 2012 ist für jeden Mann in Bezug auf die Krankenversicherung ein Jahr der Entscheidung– vor der Einführung der Unisex-Tarife, also der gleichen Prämie für Mann und Frau, am 21.12.2012 sollte jeder privat versicherte Mann sich die Frage stellen, ob er bei der richtigen Krankenversicherung versichert ist. 

Wechsel in die private Krankenversicherung 2012 erschwert

0 Comment

Nach dem schon fast „historischen“ Rückgang der Jahresarbeitsverdienstgrenze (JAVG) in der privaten Krankenversicherung wird im Jahr 2012 die JAVG , die es Arbeinehmern ermöglicht in die private Krankenversicherung zu wechseln, wieder erhöht.

BKK für Heilberufe wird zum Jahresende geschlossen

0 Comment

Nach der City BKK wird nun auch die BKK für Heilberufe zum 31.12.2011 geschlossen. Grund für die Schließung ist laut Aufsichtbehörde die „mangelnde dauerhafte Leistungsfähigkeit der BKK für Heilberufe“. Die BKK für Heilberufe hat ca. 113.000 Versicherte, die zum sich zum 1.1.2012 eine neue gesetzliche Krankenkasse suchen müssen. Jede gesetzliche Krankenkasse muss die ausscheidenden Mitglieder aufnehmen. […]

Central Krankenversicherung ab März 2012 nur noch für Strukturvertrieb DVAG

0 Comment

Die Central Krankenversicherung gibt es ab April 2012 nur noch über die Deutsche Vermögensberatung AG. In vielen Tarifen werden die Beiträge stark erhöht (teilweise bis 60%). Auch die Vertreter der zum Generali Konzern gehörenden Central Krankenversicherung sollen zum Strukturvertrieb der DVAG wechseln. Im kommenden Jahr sollen die Beiträge 2012 in vielen Neu- und Bestandskundentarifen zwischen […]

Beihilfe – die „Krankenkasse“ für Beamte

0 Comment

Unter „Beihilfe“ versteht man in Deutschland die finanzielle Unterstützung im Krankheitsfall (auch im Geburts-, Pflege- oder Todesfall) für Beamte sowie deren Angehörige (Ehepartner und Kinder), insofern diese nicht selbst in der Sozialversicherung pflichtversichert sind. Die Beihilfeleistung vom jeweiligen Dienstherrn wird auf Antrag des Beihilfeberechtigten entweder prozentual oder pauschal nach Vorlage der (zuvor privat bezahlten) Rechnung gewährt. Je nach Familienkonstellation und Dienstherrn (Land, Bundesländer) werden zwischen 50 % […]